Journal
but first, coffee

Street Art View

Mit diesem Projekt archiviert Google das, was zuvor vergänglich war — zwar nur virtuell, dennoch lässt sich hiermit durch die Straßen rund um die Welt laufen und die bedeutendsten Street-Art-Werke des Globuses betrachten (was sicherlich umstritten sein könnte). Darüber hinaus gibt es kleine Geschichten oder Hintergrundinformationen zu den Werken.

Weiterlesen …

#FreeBoehmi

… und das traurigste: Der Tag an dem die Meinungsfreiheit in Deutschland in Frage gestellt wird, lässt uns in diesen Zeiten kaum an unserem moralischem Grundgerüst wackeln, da wir unsere Skrupel schon längst an den EU-Außengrenzen abgelegt haben. #armesdeutschland

Weiterlesen …

Festival der Utopie 2016

Das Festival der Utopie geht in die dritte Runde und auch dieses Jahr sind wir wieder Teil des Teams (in Zusammenarbeit mit der Allianz für die Region – die auch dieses Jahr wieder Veranstalter ist, Von A und Z – die wiederum für das tolle Konzept und die Durchführung verantwortlich sind und Event Service BS). Von Presse und Öffentlichkeitsarbeit, bis zum Locationscouting, etwas Konzept und Orga und natürlich in erster Linie wieder die Kampagne zum Festival, ist unser Studio absolut in die Welt der Utopien eingetaucht. Endlich ist nun auch die Anmeldung gestartet, die wir Jedermann und Jederfrau nur wärmstens an Herz legen können, denn es wird groß – versprochen!

Weiterlesen …

WalkieTalkie #6

Liebe Freunde der frischen Feierabendluft, die Sonne lacht und uns juckt es bereits in den Füßen. Höchste Zeit (in) die nächste WalkieTalkie Runde zu gehen! Schnappt euch Kind und Kegel, Vier- und Zweibeiner und kommt am 04. April um 18 Uhr in den Hopfengarten 17.

Zudem freuen wir uns mit euch an diesem Tag bei netten Ge(h)sprächen unser mittlerweile 7-jähriges Jubiläum unserer Gründung und wunderbaren Zusammenarbeit zu zelebrieren.

Weiterlesen …

#MCBW

Vergangene Woche durften wir unser Projekt EIN LADEN _ auf der Creative Demo Night während der Munich Creative Business Week vorstellen. München empfang uns mit offenen Armen und wir haben viele interessante Menschen und Projekte kennengelernt und altbekannte wiedergetroffen. Vielen Dank für die netten Gespräche und interessanten Einblicke Johanna Wittmaack von blickfang, Bodo von Haumeder und Herrn von Gumppenberg von wbpr — die für die PR der MCBW zuständig waren —, Florian Eidner von binee (wir sind super gespannt, wie sich das Projekt weiterentwickelt!) und Dreiklang sowie Maruan Attia und Peter Hornung-Sohnes von Hinterher, Conor Trawinski, Markus Streichardt von Startnext, …

Weiterlesen …

Wertvolle Arbeit ohne Wert widerspricht sich

Auftraggeber die uns für Konzeption und Gestaltung beauftragen, haben ebenso wie wir selbst den Anspruch auf ein wertvolles Endprodukt. Selbstverständlich geht das nicht umsonst, denn tatsächlich müssen auch wir im wahrsten Sinne des Wortes von irgendetwas unsere Brötchen bezahlen. Leider kennen wir Beispiele zu genüge, in denen eben ganz selbstverständlich nach der Beteiligung an einem unbezahlten Pitch angefragt wird. Was in anderen Berufsgruppen völlig absurd klingen würde, soll für Kreative ganz normal sein. Wir möchten das nicht unterstützen und plädieren auf den Wert unserer Arbeit

 

Weiterlesen …

Hinterher

Ein Anhänger, verschiedene Funktionen. Am 23.02.16 sind wird mit ausgewählten verschiedenen anderen Designer auf der Creative Business Week in München vertreten. Zeit sich mal umzuschauen, was es noch für andere spannende Projekte zu sehen gibt. Eins was uns als passionierte Radfahrerinnen besonders interessierte ist ›Hinterher‹, ein Fahrradanhänger, der gleichzeitig als Sackkarre oder Handwagen genutzt werden kann.

Weiterlesen …

Zurück in der Zukunft

Neues Jahr, neue Abenteuer. Wir freuen uns drauf und wünschen ein wunderbares 2016 zusamm.

Weiterlesen …

Holidays

Wir ziehen uns ab dem 23.12.2015 in den Winterschlaf zurück und sind ab dem 06.01.2016 wieder für Sie da. Bis dahin wünschen wir schöne Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr.

Weiterlesen …

WalkieTalkie #5

Nichts spektakuläres dran!

Einmal im Monat möchten wir zum After Work WalkieTalkie einladen – unser letzter WalkieTalkie für dieses Jahr!

Kommen kann jeder und jede der/die Lust auf einen circa einstündigen Spaziergang und nette Ge(h)spräche hat. 

Los geht es um 18 Uhr im Hopfengarten 17, hier endet auch unsere Runde wieder. Ein Schlückchen für eure Thermobecher ist dabei aus dem ›WalkieTalkie Novermber Special‹ bestimmt auch noch übrig. Wir freuen uns auf ein besinnliches Ründchen.

Weiterlesen …